Aktive Menschen,
aktive Unternehmen.

Aktiv die Zukunft gestalten

Mit seinen Aktionen, Projekten und Veranstaltungen beabsichtigt Gesundheitswirtschaft Hannover e.V., die Gesundheit der Menschen insbesondere in der Region Hannover zu fördern. Ein Schwerpunkt ist hierbei der Bereich der Prävention, insbesondere das Betriebliche Gesundheitsmanagement für kleine und mittlere Unternehmen. Von einer optimierten Zusammenarbeit in der Gesundheitsversorgung profitieren die Menschen durch mehr Transparenz, besseren Service und eine noch bessere Behandlungs- und Versorgungsqualität. Damit trägt das Netzwerk dazu bei, die Attraktivität der Region weiter zu erhöhen. Die Arbeit im Gesundheitswesen ist eine anspruchsvolle und wertvolle Arbeit von Menschen für Menschen. Gesundheitswirtschaft Hannover e.V. unterstützt aktiv, dass viele Menschen Freude an der Arbeit in dieser Zukunftsbranche finden.

Gesundheitswirtschaft Hannover e.V. agiert daher u.a. durch:

  • Vernetzung, Informations- und Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer
  • Unterstützung von Aus- und Weiterbildung
  • Maßnahmen gegen Personalmangel in der regionalen Gesundheitswirtschaft
  • Öffentlichkeitsarbeit und branchenspezifisches Standortmarketing.

In der jährlichen Mitgliederversammlung des Vereins werden die grundlegenden Entscheidungen zur strategischen Ausrichtung, zur Planung und Gremienbesetzung getroffen. Die kontinuierliche Steuerung erfolgt durch den Vereinsvorstand, der operativ von der Geschäftsstelle unterstützt wird. Die fachliche Arbeit und Vorbereitung von Aktionen erfolgt in Arbeitsgruppen, die nach Interesse und Bedarf von Mitgliedern eingerichtet werden.

Arbeitsgruppen:

AG Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ziel der AG ist die Entwicklung von Aktionen zur Sensibilisierung insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Anbieter und potenzielle Nachfrager sollen die Möglichkeit zur Begegnung erhalten.

Leitung: 
Dr. Petra Rambow-Bertram, Klinikum Region Hannover
Thomas Heiming, Gesundheitsdienste Präventions- und Rehabilitations GmbH 

Wollen Sie mitarbeiten ? Bitte nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.


AG Fachkräftemangel in der Pflege
Ziel der AG ist die Entwicklungen von Aktionen zur Nachwuchsgewinnung, Fachkräfteakquise, Mitarbeiterinnenbindung und besseren Ressourcennutzung.

Leitung:  
Jasmin Arbabian-Vogel, Interkultureller Sozialdienst GmbH

Wollen Sie mitarbeiten ? Bitte nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.


AG Versorgungsmanagement
Ziel der AG ist die Entwicklung von Aktionen zum besseren Management von Schnittstellen in der regionalen Versorgung. Bedarf wurde insbesondere im Bereich der geriatrischen Versorgung identifiziert. Nach einer Phase der Problemerhebung soll in Pilotvorhaben eine Optimierung erprobt, bei Erfolg implementiert und über die Ergebnisse auf Basis von Evaluationen berichtet werden.

Leitung:  
Dr. Petra Rambow-Bertram, Klinikum Region Hannover
Prof. Dr. Dietmar Nolting, LL.M., Gehrke econ Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 

Wollen Sie mitarbeiten ? Bitte nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.


AG Bildung und Qualifizierung
Ziel der AG ist es, die Transparenz im gesundheitsbezogenen Bildungsmarkt zu erhöhen und spezifische, aktuelle und zukünftige Bildungsbedarfe vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des Strukturwandels in der Gesundheitsversorgung zu identifizieren, um Veränderungen von Aus- und Weiterbildung sowie die Entwicklung neuer, bedarfsorientierter Qualifizierungsangebote zu initiieren.

Leitung: 
Dr. Petra Rambow-Bertram, Klinikum Region Hannover

Wollen Sie mitarbeiten ? Bitte nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.